Mittwoch, 18. November 2009

Dekoausbeute










Mindestens 2 mal im Jahr fahre ich zu einem ganz tollen Deko-Laden. Das ist ein Großmarkt für Dekoration und Floristik, bei dem man eine Karte benötigt um dort einkaufen zu können.
Es wird alles, je nach Jahreszeit, wunderschön dekoriert und man kann sich tolle Ideen holen.
Ich habe zwar schon sehr viel Weihnachtsdeko, aber ich konnte es doch nicht lassen und hab ein paar Dinge mitgenommen.
Nach 2 Stunden bummeln hab ich mich letztendlich für folgende Dinge entschieden:
Ein Schleifenband und ein Geschenkband in silber, ein weißer Papierstern mit Glitzer zum hängen, zwei Glitzer-Drahtsterne, ein silberner Draht-Weihnachtsbaum, ein weiß-rosa Mosaik-Windlicht, Kunst-Schnee und ein weiß-silberner Holzstern mit Bändern und Perlen zum hängen.

Und nächste Woche werden schon die ersten Weihnachtskekse gebacken. Und der Weihnachtsmarkt eröffnet auch.
Ich freu mich!

1 Kommentar:

mirizzza hat gesagt…

Uiiiiiiiiiiiiiiiii, dann kann es ja losgehen. ich fange erst anfang Dezember an ,weil ich kommende Woche beruflich unterwegs bin :-(