Donnerstag, 19. November 2009

Bibis-blog-berg

"Schweinegrippe"










Marilyn Manson leerte bei einem seiner Konzerte seinen kompletten Naseninhalt über einen Fan aus. Damit nicht genug, gab er auch noch einen Tag später bekannt, dass er sich mit dem Schweinegrippen-Virus infiziert hat. Aber sonst alles takko, ja?
Mein absoluter TALHOCKER!!!
















Und es hat noch wen erwischt: Sarah Connor hat auch die Schweinegrippe, der Krankheitsverlauf war aber nicht dramatisch. Da sie mehrere Auftritte absagen musste, kümmerte sie sich sofort um Ersatz und kurbelte gleichzeitig die Karriere ihrer kleinen Schwester Lulu an. Das wird mit dem GIPFELSTÜRMER belohnt.



Kommentare:

mirizzza hat gesagt…

Marilyn Manson ist ja echt nicht mehr normal...nee!!!!!

Chérie hat gesagt…

das kleidchen von vero moda hab ich im frühjahr gekauft, gibts bestimmt nich mehr... aber vllt haben sie ja so ein ähnliches als winterkleidchen :)

Sarah~ Loveletterbomb hat gesagt…

absolut guter post :D

Anja hat gesagt…

Bäh, was ist das denn für ein Ferkel? Schweinegrippe haben und dann seinen "Rotz" übern Fan ausschütten *pfui*
Na ja, der Fan wird jaetzt wohl die längste Zeit Fan gewesen sein